Schaffhausen - St.Gallen 90 km

2.Etappe

Die Strecke:
Ab Schaffhausen geht's vorzugsweise auf dem offiziellen Rhein-Radweg 2 weiter ostwärts dem Nordufer des Rhein entlang und schon bald erreicht man die idyllische und überaus sehenswerte Kleinstadt "Stein am Rhein", wo der Rhein seinen Auslauf aus dem Bodensee nimmt. Danach folgt eine wunderbare Strecke dem südlichen Ufer des Bodensees entlang über Konstanz bis nach Arbon. Dort verlässt man den Bodensee südwärts ins hügelige Hinterland des Kantons Thurgau und fährt an Schafherden und vielen Obstplantagen vorbei ins ca. 15 km entfernte St .Gallen.

Tipp - Rheinradroute:
Die gut ausgeschilderte offizielle Fahrradroute 2 entlang des Rheins führt von Schaffhausen bis nach Arbon auf meist separaten Wegen durch schöne Landschaft abseits des Verkehrs. Nur wenige km davon sind ungeteert, jedoch sehr gut fahrbar!

Höhenmeter:
Entlang des Rheins kaum nennenswerte Steigungen. Neuhausen am Rheinfall wie auch Arbon am Bodensee liegen nur knapp über 400 m.ü.M. Zwischen dem Bodensee und der Stadt St.Gallen steigt man schliesslich auf 675 m.ü.M.

Eine Pause wert:
Stein am Rhein besitzt einer der schönsten und besterhaltenen, mittelalterlichen Altstädten der Schweiz
Altstadt und Benediktiner-Kloster St.Gallen (UNESCO-Welterbe)

Uebernachtungsmöglichkeiten:
Jugendherbergen in Stein am Rhein, Kreuzlingen & Romanshorn (am Bodensee) und in St.Gallen. Campingplätze in der Umgebung von Stein am Rhein sowie entlang des Bodensees in Mammern, bei Kreuzlingen, nach Kesswil, in Frasnacht und Arbon.

Sprachregion: deutsch

 

 

 

Fotos

Rundtour durch die Schweiz