Zur Quelle des Rheins / Lai da tuma

1 Tageswanderung (Pazolastock & Rheinquelle)

Die Wanderung vom Oberalppass zur Rheinquelle fasziniert mich immer wieder aufs Neue, so hat es mich auch in diesem Jahr (2017) wieder in diese reizvolle Region geführt. Vom Oberalppass führen zwei Wege zur Quelle des Rheins, dem Tomasee bzw. wie er auf rätoromanisch heisst zum "Lai da tuma". Diesmal wählte ich die längere, mit einer Wanderdauer von 4 Stunden beschriebene Rundwanderung über den Pazolastock zum Tomasee.

Die Wanderung beginnt gleich auf der Passhöhe auf 2044 m.ü.M, nur ca. 300 m vom Bahnhof mit seiner herrlichen Sicht auf den Oberalpsee entfernt. Dann geht es stellenweise etwas steil während ca. 1 Stunde via Pazolalücke (2582 m.ü.M.) hoch auf den lieblich und etwas unscheinbar wirkenden Pazolastock auf 2740 m.ü.M. Dabei wird die Sicht je höher man kommt beeindruckender, so z.B. hinunter in die Surselva oder hinunter in das Tal um Andermatt und das Furkagebiet. Auf dem (flachen) Gipfel hat man dann eine wunderschöne Panoramasicht auf die umliegenden 3000er sowie die verschneiten Berge Richtung Wallis. Vom Pazolastock aus gehts auf dem Südgrat zunächst etwas abwärts um dann in einem kurzen Gratanstieg den Gratkopf, den mit 2742 m.ü.M. höchsten Punkt der heutigen Tour zu erreichen. Dann geht es stetig abwärts, zunächst auf schmalen Wegen zur Badushütte (2503 m.ü.M.) wo man sich noch ein letztes mal vor dem Tomasee bzw. dem Oberalpass verköstigen kann. Von hier gehts anschliessend nur noch wenige Minuten bis zum Tomasee, der Rheinquelle (2343 m.ü.M.). Mit etwas Glück trifft man in diesem Gebiet auch auf Ziegenherden,welche die Sommertage hier oben verbringen. Am Tomasee lässt es sich dann wunderbar Pause machen, ein kühles Bad nehmen oder darüber nachdenken, welche Gebiete das hier oben noch kleine Rhein-Bächlein auf den nächsten fast 1300 km bis in die Nordsee noch durchqueren wird. Mit Blick auf die hangabwärts liegende Passstrasse (von Sedrun her auf den Oberalpass) führt dann ein schmaler Weg direkt zurück zum Oberalppass.

Meine Bewertung: Sehr empfehlenswert

 

Fotos


Tomasee Rheinquelle