Aigle - La Chaux-de-Fonds 155 km

9.Etappe

Die Strecke:
Ab Aigle gehts nordwärts nach Villeneuve und von dort möglichst entlang der autofreien sehr schönen Seepromenade, vorbei am Chateau de Chillon und Montreux bis nach Vevey. Danach folgt man der "Route de Lauvaux" (Weinbau & Terassenlandschaft UNESCO) bis nach "Les Gonelles". Hier verlässt man die Seeroute und fährt zwischen Weinreben aufwärts Richtung "Chexbres" (siehe spezielle Info) und durch ruhige Landschaft vorbei am hübschen Lac de Bret (See) über Pigeon nordwärts nach Moudon. Ab Moudon gehts in nordwestlicher Richtung weiter durch landwirtschaftliches Gebiet, wobei man im erhöhten "Thierrens" erstmals die eindrückliche Jurakette vor sich sieht. Ueber einen weiteren kleinen Aufstieg nach Correvon, wo man hinter sich ein weiteres mal die Alpenketten des Genfersee-Gebietes erkennen kann, erreicht man schliesslich Yverdon-les-Bains, am Jurasüdfuss bzw. am Südufer des Neuenburgersees. Nun taucht man ein in den landschaftlich wunderschönen Schweizer Jura. Man fährt hierzu ab Yverdon-les-Bains westwärts in den waadtländer Jura und erreicht über einige Kehren nach der Ortschaft Vuiteboeuf (mit Blick auf die Alpen und den Neuenburgersee) den ca. 20 km entfernten "Col des Etroits" (Pass). Die landschaftlich reizvolle Abfahrt (Vallon de Noirvaux Kanton Neuenburg) führt bis Fleurier durch eine enge Schlucht und Waldgbiet und danach durch das "Val de Travers" (Tal) via der Ortschaft Couvet (Verzweigung zum Creux du Van) bis nach Rotel. Hier verlässt man die Hauptstrasse und es folgt ein steiler Aufstieg auf die Ebene bei Brot-Dessous. Kurz vor "Les Ponts-de-Martel" verzweigt man Richtung La Sagne und erreicht schon bald die UNESCO (Uhren-) Stadt La Chaux-de-Fonds.

Alternative Strecke:
Um den "Saut du Doubs" am Lac de Brenets zu besichtigen, fährt man via "Les Ponts-de-Martel" weiter hinunter in die Stadt Le Locle. Von da sind es nur wenige km bis zur Ortschaft Les Brenets. Ein fahrbarer Weg führt dort in die Tiefen zum faszinierenden Saut du Doubs. Zurück in Le Locle fährt man entlang der Hautpstrasse nach La Chaux-de-Fonds (2 x 5 km zusätzlich)

Ergänzende Info:
Wenige km nach Vevey endet die "Route des Lauvaux" und wird entweder zur "Route de Lausanne" (südliche Route) oder zur nördlicheren "Route Cantonale Vevey...."). Hier der Wegweisung Chexbres bzw. Moudon folgen. Wer die Verzweigung verpassen sollte, hat bei der Ortschaft Rivaz am Genfersee noch die letzte Möglichkeit über diverse Nebenstrassen hinauf nach Chexbres zu gelangen.

Höhenmeter:
Ab Aigle (415 m.ü.M.) gehts zunächst flach entlang des Sees, dann aber hinauf nach Chexbres (565 m.ü.M.) und weiter nordwärts nach Chatillens (607 m.ü.M.), Moudon (510 m.ü.M.) und mit je einem Aufstieg nach Thierrens (768 m.ü.M.) und Correvon (752 m.ü.M.) hinunter nach Yverdon-les-Bains (435 m.ü.M.). Die Route in den Schweizer Jura steigt über Vuiteboef (589 m.ü.M.) und anschliessend in Kehren knackig aufwärts nach Sainte-Croix (1086 m.ü.M.) und zum Col des Etroits (1152 m.ü.M.). Danach folgt die Abfahrt nach Fleurier (741 m.ü.M.) und Travers (726 m.ü.M.) , wo die Route schliesslich wieder ansteigt und über "Les Ponts-des-Martel" (1000 m.ü.M.), und La Sagne (1039 m.ü.M.) nach La Chaux-de-Fonds (992 m.ü.M.) führt.

Alternative Strecke:
Von Le Locle (920 m.ü.M.) gehts nach "Les Brenets" auf 849 m.ü.M. und von dort hinunter (zu Fuss / Fahrrad) zum Saut du Doubs.

Eine Pause wert:
- Château de Chillon im See liegend vor Montreux (Meistbesuchtes historisches Bauwerk)
- Montreux (u.a. sehr schöne See Promenade)
- Weinbaugebiet & Terrassenlandschaft "Lavaux" (UNESCO) zwischen Vevey und Lausanne
- Wanderungen z.B. auf den Chasseron (super Aussicht!), zur Poeta Raisse Schlucht oder zum Creux du Van ("Felszirkus" und grösste Schlucht des Juras - 500m tief!)
- Ortschaft "Les Brenets" mit See und 27m hohem Wasserfall am Ende des Sees (Saut du Doubs)
- Internationales Uhrenmuseum in La Chaux-de-Fonds (Zeitmessung vom alten Aegypten bis zu den neusten Errungenschaften)

Uebernachtungsmöglichkeiten:
Jugendherberge in Montreux. Campingplätze in Versvey, Villeneuve (Genfersee), bei Vevey, Epesses, Pigeon, nähe Moudon, Yverdon-les Bains, Fleurier, Le Locle, Les Brenets, La Chaux-de-Fonds.

Sprachregion: französisch

 

Fotos

Rundtour durch die Schweiz