Furkapass

Zahlen & Fakten

Passstrasse Andermatt (UR) - Furkapass - Ulrichen (VS)
Distanz (20 km) 41 km (21 km)
Passhöhe 2436 m.ü.M.
Max.Steigung 13%
Höhenunterschied 989 m (von Andermatt) bzw. 1090 m (von Ulrichen)
verbindet die Täler Urseren (UR) mit dem Goms (VS)
Wintersperre November bis Mai
Besonderes Rhonegletscher
Meine Route Sedrun - Oberalppass - Andermatt - Furkapass - Visp (VS)
Bewertung sehr empfehlenswert
   

Allgemeines:
Die Furkastrasse verbindet das Urserental mit dem Oberwallis. Der phantastische Übergang führt durch die atemberaubende Gebirgswelt der Zentralalpen. Nach dem Aufstieg von Hospental gelangt man kurz nach der Passhöhe zum Belvédère. Hier geniesst man die beste Aussicht über den prächtigen Rhonegletscher (ein Besuch lohnt sich!) und die gegenüberliegende Grimselpassstrasse. Während das Goms etwa 100 Zentimeter Niederschläge pro Jahr verzeichnet, betragen sie auf der Passhöhe 2 Meter. Dieses von Schneegipfeln umrahmte Gebiet gilt als eines der feuchtesten der Schweiz, regelmässig trübt starker Nebel die Sicht. Die Schneefälle machen 50 bis 65% der Niederschläge aus.